Internet in der Public Library – eine Infografik

Internet in der Public Library – eine Infografik

bibliothekarisch.de hat eine Infografik weitergegeben, die mich interessiert, da ich ja letzten Sommer eine Public Library-Tour gemacht haben 🙂

Freier Internetzugang in Bibliotheken wird danach von von einem Drittel der Bibliotheksnutzer genutzt, v. a. für Bildung, aber auch Berufliches und Gesundheitsthemen sind wichtige Themen. Besonders wichtig ist der kostenlose Internezugang für Geringverdienende – oft kommen sie nur auf diese Weise ins Netz und an dort vorhandene Informationen.

Ziel der Infografik ist, die Bedeutung dieses Angebots zu veranschaulichen und – natürlich – eine bessere finanzielle Ausstattung zu fordern. Die Art der Bibliotheksfinanzierung ist ja in den USA ganz anders als bei uns.

Zu Infografiken allgemein:

Ich mag ja diese bunten Bildchen, die man entlang scrollen muss oder kann, um weitere informationen zu bekommen.

Screenshot von bibliothekarisch.de mit dem Anfang der infografik
Screenshot von bibliothekarisch.de mit dem Anfang der Infografik

English Summary

Today I’ve found an infographic that demonstrate the need of funding free internet access in public libraries; it’s important for many  – often poor – people in America. I’m always impressed by such images transporting information in an attractive way. On my tour in public libraries last summer I’ve seen these institutions with great pleasure – and I’ve learned about the difference in funding between Germany and the USA.

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere