Träumer von Volker Weidermann

Volker Weidermann holt einen Aspekt der Nachkriegszeit 1918 nah heran, den ich bisher nur als Nebensatz kannte. In den Biographien rund um die Familie Mann, die ich im Laufe der Zeit so gelesen habe, findet die Revolution in München tatsächlich nur am Rande statt. Was ich zu Thema 1914 las, endete in der Regel kurz

Zufallsbuch #3 Der Erwählte von Thomas Mann

Dafür, dass ich lange Jahre große Schwierigkeiten mit Thomas Mann und seiner Schreibe hatte, hat es „Der Erwählte“ recht schnell auf den Stapel der Lieblings- oder wie Kerstin Herbert sagt „Herzensbücher“ gebracht. Ihre Fragen dazu lauten dieses Mal: Worum geht es in dem Buch? Wie oft hast du das Buch bereits gelesen? Und wann zuletzt?

Bachs Musik kombiniert mit Sayers und Thomas Mann – in Mettmann u.a.

Ich stell hier mal die Mail rein, die mich über eine Freundin erreicht hat – ich find die Idee so spannend: Liebe Musikfreunde! Für die länger Vorausplanenden hier schon einmal eine Einladung zu meinen nächsten Orgelkonzerten in Berlin und Mettmann: Tiefsinn und Leichtsinn – Orgelmusik von J.S. Bach in spielerischem Dialog mit Texten von Dorothy

Rezensionen von Sachbüchern – Links zu alten Texten

Lust aufs Lesen machen ja nicht nur die vielen tollen Romane, Lyrikbände und Jugendbücher, sondern auch manche Sachbücher. Zu solchen habe ich bei Profi-Wissen auch schon einige Rezensionen veröffentlicht. Die will ich Ihnen nicht vorenthalten und liste sie Ihnen einfach mal auf: Literatur! Filter Bubble Prinzip kostenlos Thomas Mann. Ein Portrat für seine Leser Karl