Leserückblick 2017

Leserückblick 2017 in Zahlen 2017 gingen meine Zugriffszahlen nach oben und zwar nicht wenig. Seit Mai 2013 gbt es ja meinen Blog und so sehen die Leserzahlen seit 2014 (also immer die vollen 12 Monate) aus: „Seitenaufrufe“ zeigt an, dass viele sich nicht mit einer Seite meines Blogs begnügten, sondern rumstöberten 🙂 Mein Lesejahr 2017

Ausmalbücher zu Jane Austen

Ja, so was gibt es auch … Szenen à la Jane Austen als Ausmalbücher für Erwachsene, analog zu den ganzen anderen Malbüchern für Erwachsene, die der Entspannung dienen sollen. Im Rahmen von „Beloved Jane“ konnte ich nicht widerstehen und hab mir so was mal zugelegt. Nun ist diese Ausmalerei nicht so ganz meins – aber

Jane Austen und ihre Nachfolgerinnen – Nachahmerinnen?

Es gibt ja eine Menge Romane, die auf die Texte von Jane Austen zurückgehen – heute ist eine besondere Gruppe dran (in Auszügen!): die der Chick-Lit. Zu Chick-Lit gibt es hier  und hier ein paar grundlegende Informationen. Im Rahmen von „Beloved Jane“ bin ich über solche Bücher gestolpert. Hier will ich nun drei Beispiele vorstellen