Thema 1914: Die nervöse Großmacht 1871-1918 von Volker Ullrich

Thema 1914: Die nervöse Großmacht 1871-1918 von Volker Ullrich

Berlin-Mitte Postkarte 020
Eine Postkarte mit einer Ansicht aus Berlin-Mitte von ca. 1900
Ja, klar, ein Buch mit der Zeitangaben „1871 – 1918“ und dem Untertitel „Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs“ behandelt nicht ausschließlich den Ersten Weltkrieg.  Aber dieser Klassiker von Volker Ullrich ist eine wirklich gute Ergänzung zum Thema, denn hier bekommen Sie Hintergrundinformationen u. a. über die Gesellschaft im deutschen Kaiserreich – über die einzelnen Stände, über die Bildungsmöglichkeiten, über die Situation der Frauen, über politische Strömungen, über gesellschaftlich akzeptierte Einstellungen wie Nationalismus, Militarismus und Antisemitismus.

Das Buch ist in vier Themenbereiche unterteilt:

  • Das deutsche Reich im Zeitalter Bismarcks
  • Das Wilhelminische Deutschland
  • Die Gesellschaft des Kaiserreichs
  • Der Erste Weltkrieg

Auch wenn das Buch selber nicht gerade zu den dünnsten gehört, ist jeder der vier Abschnitte überschaubar und gut strukturiert, so dass auch eine gezielte Lektüre möglich ist.

Volker Ullrich wird seinem Anspruch, ein Buch zu verfassen, dass für alle Interessierten gut lesbar ist, sehr gerecht. Auch wenn die Anzahl der Fußnoten sehr hoch ist – man muss sie ja nicht lesen, da sie im Anhang stecken; so stören sie den Lesefluss nicht. Wer da was vertiefen will, kann auf das gut sortierte Literaturverzeichnis zugreifen.

Die Illustrationen sind alle schwarz-weiß – sie geben aber auf jeden Fall gute zusätzliche Informationen, gerade in dem Abschnitt „Die Gesellschaft des Kaiserreichs“ – die geschilderten Situationen werden so klarer. Bisher kannte ich von Heinrich Zille und seinem „Miljöh“ nur die Zeichnungen; hier gibt’s dann auch mal ein Foto (S. 141).

Der vierte Tiel – „Der Erste Weltkrieg“ überschrieben – schildert den gesamten Ablauf des Kriegs, mit besonderem Schwerpunkt auf der deutschen Sicht, die Situation in Deutschland und die deutsche Politik (so man davon noch sprechen kann).

Das Buch ist eine erweiterte Neuauflage – 1997 erschien es zum ersten Mal. Im ausführlichen Nachwort zur Neuausgabe stellt Volker Ullrich die seit der Erstauflage hinzugekommene Forschungsliteratur vor – sehr informativ.

Volker Ullrich: Die nervöse Großmacht 1871 – 1918. Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs, Fischer Taschenbuch, Frankfurt/Main, 1997/2013, ISBN: 9783596197842

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere