Das Haupt der Welt von Rebecca Gablé

Tugomir, ein slawischer Fürstensohn landet als Geisel am Hof Heinrichs I. Seine Schwester Dragomira ist ebenfalls  dorthin gelangt – als Bettgenossin des Königssohns Otto. Nachdem ein Jahrhundert zuvor Karl der Große die Sachsen erobert und christianisiert hat, will der Sachse Heinrich, und nach ihm sein Sohn Otto, den ihm zugefallenen Teil des Frankenreiches ebenfalls in

Links zu „alten“ Rezensionen

So, in diesem meinem neuen Blog erscheinen nun meine Rezensionen. Da es aber  schließlich nicht meine ersten Buchbesprechungen sind, bekommen Sie jetzt eine völlig unsortierte Liste der Besprechungen, die vom letzten Jahr bis ins Frühjahr 2013 auf meiner Seite Profi-Wissen erschienen sind: Literatur! Heike Abibi: Wahrheit wird völlig überbewertet Zu Hisako Matsubara Falken von Hilary