Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr aus dem Haupt-Verlag

Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr aus dem Haupt-Verlag

„Das Buch für von Natur aus neugierige Kinder“ lautet der Untertitel dieses Buchs aus dem Haupt-Verlag – so ist es dann auch aufgebaut: Nach Jahreszeiten sortiert werden hier verschiedene Tiere vorgestellt: Biber, Schwarzmilan, Specht, Graureiher, Bär oder Star. Bei jedem dieser Tiere ist die Vorstellung etwas anders: 24 Stunden im Leben des einen, Tagebucheintragungen eines Vogelkundlers oder ein Interview über Fressvorlieben mit einem anderen Tier sorgen für Abwechslung. Von Braunbär bis Bärtierchen, von Ameise bis Adler – alle Größen sind vertreten. Was tatsächlich fehlt ist die Gattung Fisch. Aber sonst ist die Palette wirklich breit. Die Vorstellungen der drei „Haupttiere“ pro Kapitel erstrecken sich über mehrere Seiten, behandeln verschiedene Aspekte des Lebens und die Illustrationen sind sowohl Fotografien als auch Aquarellzeichnungen und Cartoons.

Wie Biber leben wird im Buch aus dem haupt-Verlag sehr schön erläutert. Foto: Bredhorn, Jens/pixelio.de
Wie Biber leben wird im Buch aus dem haupt-Verlag sehr schön erläutert. Foto: Bredhorn, Jens/pixelio.de

Zwischen diesen großen Abschnitten gibt es die Doppelseiten mit den Doppelgängern „Wer ist wer?“: Zitterspinne oder Weberknecht, Mäusebussard oder Steinadler, Schneeglöckchen oder Märzenbecher (es gibt nur zwei nicht-tierische Abschnitte!). Beide Opponenten werden mit einem großen Foto vorgestellt, auf dem die Unterschiede mit Text und Pfeilenl markiert werden. Darunter gibt es jeweils einen Text zu den Unterschieden: Lebensraum, Ernährung, Größe, Farben usw.

Und der Salamander? Der ist das Maskottchen der Schweizer Zeitschrift „Der kleine Salamander“ (im Original „La Salamandre“ – also französisch) aus deren Beiträgen das Buch zusammengestellt wurde. Er taucht als running gag auf vielen Bildern auf – passend ausgestattet, versteht sich: mit Tauchbrille und Flossen beim Biber, als Dozent im Kittel beim „Speieseplan des Igels“ oder im Paddelboot beim Graureiher.

Es ist ein hübsches Buch zum Blättern und Entdecken. Da die ausführlichen Vorstellungen in Abschnitte unterteilt sind, kann kind sich da das Spannendste rauspicken – man muss nicht sechs Seiten schaffen, bekommt aber vielleicht Lust dazu. Die Zeitschrift hat als Altersempfehlung das Grundschulalter angegeben – das passt auch fürs Buch.

Mit dem kleinen Salamander durchs Jahr. Ein Buch für von Natur aus neugierige Kinder, übersetzt von Monika Niehaus und Coralie Wink , Haupt-Verlag, Bern 2013, ISBN: 9783258078274 .

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere