Lyrikfestival in Köln vom 22.-24.5.2014

Lyrikfestival in Köln vom 22.-24.5.2014

Überall hängen schon die Plakate: Vom 22. bis 24. Mai geht es um afrikanische Lyrik in Köln „Poetic Voices Africa“ heißt es. Zu den vorgetragenen Kunstformen gehört auch „Spoken Word“ – wohl vergleichbar mit dem, was wir aus Poetry Slams kennen.

Veranstalter für das Lyrikfestival sind u. a. das Literaturhaus Köln,  die Akademie der Künste der Welt in Köln, das Rautenstrauch-Joest-Museum und  die Volkshochschule Köln. Die Eröffnung ist am 22.5. um 19:30 Uhr im VHS-Forum des Rautenstrauch-Joest-Museums. Karten gibt’s über das Literaturhaus Köln. Neben den Vorträgen – die alle auf deutsch und entweder englisch oder französisch sind – gibt es auch zwei Diskussionsrunden; eine gute Gelegenheit, sich mit einer Literatur zu befassen, die sehr weit weg erscheint.

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere