Lesungen in Buchhandlungen – meine Angebote

Klar, für Buchhändlerinnen sind Lesungen mit Autorinnen und Autoren das normale Format. Doch es gibt auch andere Angebote – zum Beispiel meine. 😉

Lesungen von Gedichten

Der Schwerpunkt bei meinen Lesungen liegt ja bei den Gedichten; insgesamt sechs verschiedene thematisch sortierte Lyriklesungen biete ich an. Manche davon passen auch zu bestimmten Terminen:

  • Die Lesungen „Liebe – ein unglaubliches Gefühl“ und „Sehnsucht – ein verzehrendes Gefühl“ – zum Beispiel am Valentinstag, dem 14. Februar oder am 6. Juli, dem „Tag des Kusses
  • 21. März, Welttag der Poesie – da haben Sie dann bei mir die Wahl 😉 Schauen doch mal in meine Themenliste Lesungen zu Prosa und Lyrik 2018. Wie wäre es mit einer Lesung barocker Gedichte „Barocklyrik – mehr als Opitz und Gryphius“? Oder “Lyrik für alle Lebenslagen”?
  • „Politisch Lied – ein garstig Lied?“ passt gut in den September, zum Beispiel zum „Tag der Demokratie“ am 15. September oder zum Weltfriedenstag am 21. September.

Lesungen und Vorträge

Heike Baller liest vor

Heike Baller liest vor. Foto: privat

Doch nicht nur meine Lyriklesungen können mit bestimmten Aktions- und Gedenktagen kombiniert werden, sondern auch meine anderen Angebote:

Schauen Sie sich doch mein Lesungsangebot mal daraufhin an, zu welchem Terminen in Ihrer Buchhandlung die eine oder andere Lesung passen könnte. Ich bin gespannt.

Related Posts

  • Herbstgedichte = Melancholie?19. Oktober 2017 Herbstgedichte = Melancholie? Es fing schon im August an, dass viele meiner Besucher das Gedicht „Herbstbild“ anklickten. Seit Anfang September steht es […]
  • Hauptsache Lyrik – Der Lyrikweg in Overath17. August 2017 Hauptsache Lyrik – Der Lyrikweg in Overath Es hilft durchaus, den Fuß mal vor die Tür zu setzen Bei einem Spaziergang in Overath diese Woche habe ich diese Installationen […]
  • Hauptsache Lyrik: Was sind Lyrics?15. September 2015 Hauptsache Lyrik: Was sind Lyrics? Mit welchen Radiohits sind Sie denn so aufgewachsen? Einer meiner Favoriten als Kind war "Ein Student aus Upsalalalala" - Sie […]
  • Köln von A – Z  und zwar literarisch9. April 2014 Köln von A – Z und zwar literarisch Meine Netzwerk-Kollegin Birgit Ebbert hat eine Blogparade ausgerufen: "Meine Stadt von A-Z". Schöne Sache. Da mach ich gerne mt […]
  • Hauptsache Lyrik – Poetry Atlas4. Juli 2017 Hauptsache Lyrik – Poetry Atlas Ich habe nur englischsprachige Texte gefunden - aber faszinierend ist das schon: Im Poetry Atlas kann man nach Gedichten suchen, […]
  • Nun doch – Affiliate-Links auf der Leselust4. Januar 2018 Nun doch – Affiliate-Links auf der Leselust Sie erinnern sich? Ende 2017 schrieb ich über "Werbung" hier auf der Leselust und wies Sie darauf hin, dass es bei mir keine […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.