David und Goliath von Malcolm Gladwell

“Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen” lautet der Untertitel. Malcolm Gladwell stürzt sich Zemanta Related Posts Thumbnailzu diesem Thema ins Geschichtenerzählen, Geschichten von denen, die gegen allen Anschein geschafft haben, die Oberhand zu behalten. Sei es das Mädchen-Basketball-Team, deren Mitglieder alle kleiner als der Basketballerinnendurchschnitt sind, sei es der Legatheniker, der den großen Börsenhai mimt, sei es die junge Frau, die  – und das ist dann ein Negativbeispiel – an der Wunscheliteuni scheitert.

DavidiGoliat

Das Trickreiche von Davids Vorgehen, das Malcolm Gladwell betont, kommt in dieser Miniatur schön zur Geltung.

Gladwells Kernaussage: David darf nicht nach den Regeln von Goliath kämpfen, dann geht er nämlich unter. Wer nun erwartet, ein Handbuch zu bekommen, nach dem man vorgehen kann, um Schwächen in Stärken umzumünzen, sieht sich enttäuscht. Hier geht es um Geschichten, die zeigen was Resilienz und Renitenz vermögen. Leider geht trotz gegenteiliger Behauptungen der Umstand, dass nur ein sehr geringer Prozentsatz an Menschen  Handicaps wie Krebs, LRS oder den Tod eines Elternteils so verarbeiten können, dass sie am Ende als große Sieger da stehen, sehr unter. ich persönlich finde auch Ziele, wie besonders reich zu werden, nicht per se toll (klar, mehr Geld hätten wir alle gern; aber mir und vielen anderen reicht ein durchschnittlich zufriedenstellendes Leben mit ein paar Highlights dann und wann, denke ich). Auch Macht strebe ich nicht an. Von daher finde ich die Beispiele von Malcolm Gladwell im Buch mit zunehmender Seitenzahl etwas nerviger. Die Beispiele, die er erzählt, sind zu weit weg von meinem Leben.

Die Grundidee aber ist faszinierend. Die vielen Geschichten dazu sind teils sehr unterhaltend. Als Konzept oder Rezept passt es nicht. Allen textlichen Hinweisen zum Trotz kommt am Ende nämlich keine Konklusion – das macht die Sache etwas ziellos. Wenn Sie es als Unterhaltung und nicht als Ratgeber lesen, kommen Sie trotzdem auf Ihre Kosten.

Malcolm Gladwell: David und Goliath, deutsch von Jürgen Neubauer, Campus Verlag,  Frankfurt, 2013, ISBN: 9783593399188

Related Posts

  • Krieg von Ian Morris25. Juni 2014 Krieg von Ian Morris Das Buch von Ian Morris trägt einen provokanten Untertitel: "Wozu er gut ist" - der Krieg nämlich. Gerade zur Zeit ein […]
  • Thema 1914: 14 – Der große Krieg von Oliver Janz18. Februar 2014 Thema 1914: 14 – Der große Krieg von Oliver Janz Auf rund 350 Seiten (+ Anhang) stellt Oliver Janz den ersten Weltkrieg dar, wie ich es bei den anderen Büchern noch nicht […]
  • Sextant von David Barrie8. Oktober 2015 Sextant von David Barrie Für Interessierte an der Seefahrt per Segelschiff bietet das Buch von David Barrie zweimal den Einblick in einem Segeltörn von […]
  • Napoleon von Munro Price3. März 2016 Napoleon von Munro Price Sein Waterloo zu erleben, ist das sprachliche Sinnbild für eine krachende Niederlage geworden. Napoleon Bonaparte war nach der […]
  • Oma war eine Seeräuberin von Andrea Behnke29. April 2014 Oma war eine Seeräuberin von Andrea Behnke Klingt nach einer spannenden Geschichte, nicht wahr? - Es sind aber mehrere. Und die sind nicht nur "einfach so" zum Vorlesen […]
  • Leitfaden für amerikanische Soldaten im Irak 194329. April 2015 Leitfaden für amerikanische Soldaten im Irak 1943 Ein schmales grünes Bändchen, das gut in die Jackentasche passt - so hat der Kiepenheuer & Witsch Verlag den Sprach- und […]