Taube Nuss von Alexander Görsdorf

„Du mnamorambargh oder waran?“ Haben Sie das verstanden? Dann vielleicht: „Hallo, schmannoaak. Ich bringamaotaft larks, michein?“ Auch nicht? Dann geht es Ihnen wie Alexander Görsdorf. Das ist es nämlich, was er jahrelang hörte: Unverständliche Wortpartikel, manchmal nur Konsonanten – nichts, was der Kommunikation diente.

Von Ratlosen und Löwenherzen von Rebecca Gablé

Tja, bei Frau Gablé kann man lernen, dass „unready“ nicht „unfertig“ sondern „unberaten“ oder eben „ratlos“ bedeutet. Das mit dem Löwenherzen kann man in der Regel schon eher zuordnen. Auf rund 230 Seiten fasst Rebecca Gablé in ihrem Buch „Von Ratlosen und Löwenherzen“ übersichtlich, kenntnisreich und unterhaltsam die englische Geschichte von 450 bis 1485 zusammen.

Grüngürtel Impuls Köln herausgegeben von Kölner Grün Stiftung

Ein Buch für Kölnerinnen und Kölner, die sich für die Gestaltung ihrer Stadt interessieren. Und wirklich schön! Alle in Köln wissen, dass der Äußere Grüngürtel ein Schatz ist, den wir dem damaligen Oberbürgermeister Konrad Adenauer verdanken – das war – grob gesprochen – in den 20ern des 20. Jahrhunderts; Genaueres gibt es – gut lesbar