Mädchenliteratur – mein Vortrag am 10.1.2016

Ich freu mich schon auf nächsten Sonntag, denn da kann ich meinen Vortrag zur Geschichte der Mädchenliteratur noch mal halten 🙂 Anhand von Beispielen einer längeren Zeitspanne (mindestens ab „Trotzkopf„!) werde ich aufzeigen, wie sich der Charakter von Mädchenliteratur – oder „Backfischromanen“ – bis heute geändert hat. Manches hat sich aber eben auch nicht geändert

Lesung im Café Libresso

Wo ich gerade die anstehenden Termine vermeldet habe, möchte ich doch auch noch erzählen, wie es  mit meiner Lesung „Wie Märchen uns die Welt erklären“ im Café Libresso am 16.8. gelaufen ist. Eine neue Erfahrung für mich war der Szenenapplaus – nach fast jedem Märchen wurde geklatscht. Das war ein tolles Gefühl. In der Mitte

Termine der Leselust im September

Der September naht und mit ihm zwei Termine, auf die ich mich schon sehr freue: Am 3.9. bin ich in der Melanchthon-Akademie hier in Köln zu  Gast und werde etwas zum „Buch für die Stadt“ erzählen. Dieses Kultur-Frühstück ist eine feine Einrichtung, immer donnerstags zwischen 10 und 12:15 Uhr. Es gibt tatsächlich ein leckeres Frühstück

Märchenstunde im Café Libresso in Köln

Ich freue mich sehr darauf, nächste Woche Sonntag im Café Libresso in Köln mit meiner Lesung „Wie Märchen uns die Welt erklären“ zu Gast sein zu dürfen. Ab 10 Uhr können Sie dort Platz nehmen, um 11 Uhr beginnt die Lesung und insgesamt können wir uns dann bis 13 Uhr dazu austauschen. Wo: Café Libresso,

Märchenstunde in der Buchhandlung Baudach

Mein nächster Lesungstermin steht vor der Tür: Am 23.4.2015 lese ich in der Buchhandlung Baudach „Wie Märchen uns die Welt erklären“ – es handelt sich um ätiologische Märchen aus aller Welt. Wenn Sie also wissen wollen, woher Sonne und Mond stammen, warum die Bohne eine Naht hat und anderes mehr – kommen Sie zur Lesung.