6.12.2017

An keinem sachlichen Besitze dürfte so sehr die Unendlichkeit des Geistes zu erfahren sein als an dem Besitze eines guten Buchs. Alexander Jung

5.12.2017

Wer Bücher hat und den Verstand besitzt, sie zu lesen, kann doch nicht ganz unglücklich sein, hat er doch die beste Gesellschaft, die es auf Erden gibt. Paul Ernst

4.12.2017

Bücher werden, wenn man will, lebendig. Über Bücher kann man ganz befehlen. Und wer Bücher kauft, der kauft sich Seelen, Und die Seelen können sich nicht wehren. Joachim Ringelnatz