Buchpreis in der Independents-Szene

Buchpreis in der Independents-Szene

Die großen Buchpreise kennen wir alle. In aller Regel werden da Bücher ausgezeichnet, deren Autoren einen Namen haben, mit dem sich auch ordentlich was verkaufen lässt.

Neben all‘ den großen Verlagen gibt es aber auch unabhängige, kleine und Kleinstverlage. Die publizieren zum Teil sehr spannende Sachen. Vor dem Indiebookday hatte ich da auch mal was zu geschrieben. Auch in dieser Independents-Szene gibt es einen Buchpreis – dieses Jahr zum fünften Mal. Die Ausschreibung für 2013 hat gerade begonnen. Sie geht bis zum 18.6. Wer zu diesem Thema auf dem Laufenden bleiben will, dem sei das Blog zur Hotlist empfohlen. Und die Seite Tubuk – die Seite für unabhängige Literatur.

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere