Warum haben Eltern keinen Beipackzettel von Sabine und Roland Bösel

Eins vorweg: Ich habe ein Problem mit Ratgeberbüchern, die Selbstanalyse und -behandlung „anbieten“.  Das Bild mit dem Beipackzettel fand ich aber interessant und habe das Buch des Therapeutenpaars Sabine und Roland Bösel ganz gern gelesen. Nur eben nicht als „Ratgeber“ für ernste therapiebedürftige oder sonstwie belastende Probleme, sondern eher als kleine Anregung für eigene Gedanken.

Blogwichteln 2013 – Fragologin bei der Leselust

Heute wurde über die Blogwichtel-Partnerschaften entschieden und zur Leselust kommt die Fragologin Tanja Finke-Schürmann, für die ich im beim Blogwichteln 2012 von Profi-Wissen aus etwas bloggen durfte. Eine tolle Sache – ich freu mich sehr.  Ach ja: Meinen Blogs bzw. mir wurden zwei Autorinnen zugelost: Pia Ziefle und Carola Wolff, für die ich was schreiben

Thema 1914 – Bücher zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Wie Sie mitbekommen haben, jährt sich, spätestens ab Januar 2014 der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal – auch wenn er erst im August 1914 ausgebrochen ist. Die Regale in den Buchhandlungen zeigen zu diesem Anlass eine Vielfalt an Publikationen – Neuauflagen von Klassikern und Neuerscheinungen bunt gemischt. Mit „Thema 1914“ markierte Beiträge stellen

Lektorat

Ist Ihnen in Ihrem letzten Buch auch unangenehm aufgefallen, dass „Sie“ und „sie“ nicht säuberlich unterschieden wurden? Oder Personen die Augenfarbe gewechselt haben? Oder es einen fachlichen Fehler gab? Das sind so die Dinge, die die Leselust empfindlich stören können. Dafür, nein: Dagegen gibt’s normalerweise das Lektorat. Was gehört zum Lektorat? Das hängt davon ab,

Weihnachten steht quasi vor der Tür …

… da soll es auch hier was zum Freuen geben. Schließlich ist Weihnachten bei unszulande das Fest der Geschenke. Da ich nun aber nicht alle Leserinnen des Blogs mit realen Dingen beschenken kann, verlose ich ein paar. Dazu bitte ich Sie, mir ein weihnachtliches Gedicht zuzusenden, das Ihnen besonders am Herzen liegt. (Schließlich sind wir