Quiz zu Thema 1914 – Auflösung von Teil I

Quiz zu Thema 1914 – Auflösung von Teil I

Hier kommt nun die Auflösung des ersten Quizteils:

Zu Frage 1:

Welche Bündnisse gingen europäische Länder im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert ein?

Die Entente Cordiale  zwischen Großbritannien und Frankreich von 1904 – mit der Erweiterung um Russland im Jahr  1907 als Triple-Entente – und der Dreibund zwischen Deutschland, Österreich-Ungarn und Italienvon 1879 waren die beiden zentralen Bündnisse in Europa vor Ausbruch des ersten Weltkriegs.

Zu Frage 2:

Wie wurden die Kriege von 1912 und 1913 genannt?

Erster und zweiter Balkankrieg.

Zu Frage 3:

Mit welchen Äußerungen erlangte Wilhelm II den Ruf, ein auf Expansion ausgerichteter Herrscher zu sein?

Wilhelm II neigte zu plakativen Äußerungen –  „Unsere Zukunft liegt auf dem Wasser“ – hier  ging es um das Flottenprogramm, „Pardon wird nicht gegeben“ – das war die berüchtigte „Hunnenrede“, es gab noch viel mehr.

Der Satz „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen“ wird Wilhelm II zwar oft zugesprochen, stammt aber aus dem Gedicht Deutschlands Beruf von Emanuel Geibel.

Offensichtlich habe ich den Schwierigkeitsgrad der Fragen unterschätzt – ich werde mich bessern, versprochen 😉

Und hier kommen die Gewinner

(da nur zwei Teilnehmer am Start waren, werden nicht die Gewinner aus-, sondern ihnen die Titel zugelost 😉 ):

Martin mit dem Ergebnis
Martin mit dem Ergebnis

Herrn Herzig aus Wien hat Martin das Wien-Buch zugelost: Edgard Haider: Wien 1914, Böhlau Verlag, Wien, 2013.

Archeopterix, dessen Adresse vorliegt, hat das Buch von Gerd Krumeich gewonnen: Gerd Krumeich: Juli 1914. Eine Bilanz, Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2014.

Herzlichen Glückwunsch!

Der zweite Teil des Quiz folgt eventuell erst morgen; es wird sowieso ein paar Änderungen im Zeitplan geben, weil ich an einem  anvisierten Auslosungstag völlig offline sein werde.

PS: Was mach ich jetzt mit dem Buch über den Attentäter von Sarajevo (Gregor Mayer: Verschwörung in Sarajevo, Residenz Verlag, St. Pölten, 2014)? Hat jemand einne Idee?

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ich akzeptiere